Content Banner

Fakten

Anzeige endet

10.03.2019

Anstellungsart

Teilzeit / 0 Std.

Art der Bewerbung

per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Zeugnissen

Kontakt

Stadtverwaltung Altenburg
Markt 1
04600 Altenburg

Einsatzort:

Altenburg

Bei Rückfragen

Jana Schulze
03447 / 594191

Link zur Homepage


Visits

42
Altenburg liegt im Herzen Deutschlands und kann als ehemalige Residenzstadt auf eine über 1025-jährige Geschichte zurück blicken. Bekannt ist die Stadt als Wiege des Skatspiels und sie verfügt über ein reichhaltiges Kultur- und Freizeitangebot.

Erzieher/Erzieherin

10.02.2019
Stadtverwaltung Altenburg - Altenburg
Psychologie, Pädagogik, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaft, Sozialwesen, Soziale Arbeit

Aufgaben

Aufgabenschwerpunkte:
• Fürsorge- und Aufsichtspflicht in der Heimerziehung nach Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG)
• Arbeit mit Kindern und Jugendlichen nach Hilfe- und Erziehungsplanung
• Zusammenarbeit mit Herkunftsfamilien
• Zusammenarbeit mit klientelbezogenen Gruppen sowie Einzelarbeit
• Unterbreitung von Freizeitangeboten
• enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Schulen, dem Jugendamt und verschiedenen Therapeuten
• Einsatz im Schicht- und Bereitschaftsdienst sowie an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen

Qualifikation

• Diplom-, Bachelor-, Magister- oder Masterabschluss in einem Studiengang der Erziehungswissenschaften oder
• Diplom-, Bachelor-, Magister- oder Masterabschluss in einem Studiengang der Psychologie
• staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder
• staatlich anerkannte/r Heilpädagogin/Heilpädagoge oder
• Sozialpädagogin/Sozialpädagoge mit staatlicher Anerkennung oder
• Heimerzieher/in mit Fachschulausbildung oder
• Rehabilitationspädagogin/Rehabilitationspädagoge oder
• staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in oder
• Fachkraft für Soziale Arbeit
• Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen bis 21 Jahre
• hohes Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität sowie Teamfähigk

Benefits

Wir bieten:
• ein breit gefächertes Aufgabengebiet
• vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten
• einen unbefristeten Arbeitsvertrag
• eine Teilzeitbeschäftigung mit 30 Wochenstunden
• tarifgerechte Eingruppierung nach Entgeltgruppe S 8a TVöD
• jährliche Sonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung (LOB)
• eine betriebliche Zusatzversorgung
• Zahlung vermögenswirksamer Leistungen
• Unterstützung bei der Wohnungssuche in Altenburg
• Unterstützung bei der Kita-Platz-Suche

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch
Beginn: 1.8.2019
Dauer: unbefristet
Vergütung: S 8a TVöD
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die Stadt Altenburg schreibt die Stelle eines/einer Erziehers/Erzieherin (m/w/i/t) zum 1. August 2019 bzw. zum nächstmöglichen Termin zur Besetzung aus.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, aussagekräftiger Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse etc.) schriftlich (nicht online) bis zum 28. Februar 2019 an:

Stadtverwaltung Altenburg
Referat Haupt- und Personalverwaltung
Markt 1
04600 Altenburg

Bitte legen Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern Sie die Bewerbung nach Beendigung des Auswahlverfahrens zurück erhalten möchten. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach zwei Monaten ordnungsgemäß vernichtet. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden, dass die Stadtverwaltung Altenburg Ihre übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerberauswahl gemäß DSGVO erhebt, verarbeitet und nutzt.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Eingangsbestätigungen für eingegangene Bewerbungen versenden, bestätigen Ihnen den Eingang aber gern telefonisch auf Nachfrage.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo von Berufsstart