Content Banner

Fakten

Anzeige endet

17.06.2018

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf

Kontakt

Israel Public Policy Institute
1 Har Sinai Str.
6581601 Tel Aviv

Einsatzort:

Berlin

Bei Rückfragen

Monika Rozalska
Program Director
--

Link zur Homepage


Visits

1227

Forschungsstipendium zur Umweltpolitik

17.05.2018
Israel Public Policy Institute - Berlin
Gesellschaftspolitik

Aufgaben

Das Israel Public Policy Institute bietet dieses Jahr zwei bezahlte Policy Fellowships zum Thema “Ökologie und nachhaltige Entwicklung: Deutsch-israelische Perspektiven” an. Im Rahmen des fünfmonatigen Programms wird der/die StipendiatIn ein eigenes Forschungsprojekt zu einer umweltpolitischen Fragestellung durchführen.

Während des Stipendienprogramms wird der/die StipendiatIn in die Arbeit des israelischen Ministeriums für Umweltschutz sowie der Heinrich Böll Stiftung Israel eingebunden und trägt mit politischen Analysen, Recherche und der strategischen Planung der UN Sustainable Development Goals zur politischen Arbeit beider Institutionen bei.

Wo: Tel Aviv, Israel
Wann: Nach Absprache

Qualifikation

Auswahlkriterien:
- Abgeschlossenes Bachelorstudium, Mastertitel ist von Vorteil
- Berufliche Erfahrung im Bereich Umweltpolitik ist von Vorteil
- Fähigkeit, kurze Forschungsarbeiten zu verfassen
- Ausgezeichnete interpersonelle Kompetenzen
- Fähigkeit selbstständig und im Team zu arbeiten
- Ausgezeichnete Englischkenntnisse
- Deutsche Staatsbürgerschaft

Bewerbungsunterlagen müssen Folgendes beinhalten:
- Research proposal (auf Englisch)
- Lebenslauf
- Bewerbungsschreiben
- Schreibprobe

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Englisch - Deutsch
Beginn:
Dauer: 5 Monate
Vergütung: 500 Euro
Anzahl der Plätze: 2

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo von Berufsstart